Home / Allgemein / Jan Brecht, CIO adidas Gruppe: Enthusiast, Businesstreiber und natürlich Sportler

Jan Brecht, CIO adidas Gruppe: Enthusiast, Businesstreiber und natürlich Sportler

Jan_BrechtfreigestelltJan Brecht (41), CIO der adidas Gruppe, wirkt auf den ersten Blick zurückhaltend, leise, fast bescheiden. Er hört aufmerksam zu, gibt seinem Gegenüber das Gefühl, ganz im Zentrum der Aufmerksamkeit zu stehen. Dabei könnte man Brecht keineswegs verübeln, wenn er forscher aufträte. Immerhin führt er als CIO des zweitgrößten Sportartikel-Herstellers der Welt über 1000 interne Mitarbeiter weltweit und verantwortet ein umfangreiches Projektportfolio.

Rainmaking CIO

 Trotz so großer Verantwortung verschanzt er sich nicht hinter einem traditionellen IT-Ansatz, der sich rein auf den reibungslosen Ablauf von Prozessen konzentriert und die IT-Infrastruktur möglichst kostengünstig betreibt. Brecht hat den Anspruch, ein „rainmaking“ CIO zu sein. So nennen die IT-Analysten von Gartner IT-Verantwortliche, die eine gut funktionierende IT-Infrastruktur und Applikationen als Fundament ihrer Aufgabe sehen, aber deren Leidenschaft in der möglichst direkten Unterstützung des Geschäfts liegt. Inzwischen trägt die IT der adidas Gruppe mit eigenen digitalen Produkten und Services wie zum Beispiel dem Social Mirror, und miCoach sogar direkt zum Umsatz des Unternehmens bei. Das starke Engagement der IT im Bereich eCommerce, Social Media und Social Media Listening unterstützt außerdem Vertrieb und Marketing der globalen Sportmarke sehr direkt.

Programmatisches Leitmotiv

Brecht hat mit seinen Führungskräften eine IT-Strategie entwickelt, die als programmatisches Leitmotiv funktioniert, das auch seine persönlichen Ziele sehr klar ausdrückt: Building a digital ecosystem for the enthusiastic consumer and the empowered employee. „Das heißt, wir verstehen IT in der adidas Gruppe nicht als geschlossenes System, sondern als offenes Ökosystem, in dem verschiedene Elemente ineinandergreifen und das sowohl dem Kunden des Unternehmens als auch seinen Mitarbeitern dient.“

Vor seinem Einstieg bei der adidas Gruppe im Jahr 2009 arbeitete Brecht zwölf Jahre für Daimler. Zuletzt verantwortete der studierte Elektrotechniker als CIO Americas die IT des Automobilkonzerns in Nord- und Südamerika. Wie der passionierte Skifahrer und Läufer tickt, erkennt man auch daran, wie er sich auf den neuen Job bei adidas vorbereitet hat: „Ich habe erst einmal 3 Tage lang Turnschuhe in einem unserer Retail-Shops verkauft.  Außerdem habe ich mir intensiv angeschaut, was IT und Marketing gemeinsam für ein Unternehmen bewegen können. Das habe ich zu meinem persönlichen Steckenpferd gemacht.“


Lesen Sie auch das ausführliche Interview mit Jan Brecht auf IT Rebellen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*