Home / Allgemein / Online-Community Wefugee.org verbindet Flüchtlinge und Helfer

Online-Community Wefugee.org verbindet Flüchtlinge und Helfer

Das Berliner Start-Up Enabee stellt Flüchtlingen und Helfern die Self-Service Community Wefugee.org kostenlos zur Verfügung. Damit soll ein schneller Austausch von gezielten Informationen gewährleistet werden. Jeder kann auf dem Internetportal Fragen beantworten. Für bestimmte Themen, wie Behördliches oder Rechtliches, stehen Experten zur Verfügung.

15_11_28 refugee.orgDas Angebot Wefugee.org basiert auf der Softwarelösung der Enabee GmbH, mit der Unternehmen und Institutionen Service-Communities betreiben. Wefugee ist für alle Nutzer kostenlos. Zur Sicherheit ist eine kurze Registrierung via E-Mail oder Facebook erforderlich. Die Fragenden und Antwortenden bleiben anonym. Da viele Flüchtlinge mit Smartphones ausgestattet sind, ist Wefugee.org auch über mobile Geräte optimal erreichbar. Es ist lediglich eine Internetverbindung via W-Lan oder Mobilfunknetz erforderlich. Es gibt viele Initiativen, die in den Wohneinrichtungen von Flüchtlingen für freien Internetzugang sorgen. Wefugee.org arbeitet dafür mit Freifunk und der TU Berlin zusammen, die bei Bedarf Netzwerke in Unterkünften aufbauen.

Cornelia Röper, COO von Enabee und Initiatorin von Wefugee.org, sagt: „Die Menschen kommen in ein fremdes Land, alles ist für sie neu. Sie haben viele Fragen, die sich oft auch wiederholen. Um solche Probleme zu lösen, haben wir vor drei Jahren angefangen unsere Software zu entwickeln, mit der wir in diesem Fall gerne kostenlos helfen möchten.“

Das System dokumentiert Fragen und Antworten in Kategorien, so dass auch wiederholt gestellte Fragen sofort beantwortet werden können. In der Community kann jeder Nutzer, der gerade Zeit hat, Fragen übernehmen. Für spezielle Fragen gibt es Experten, die ihr Wissen kostenlos zur Verfügung stellen.

Auf Wefugee.org können Freiwillige, die nicht in Unterkünften oder mit Spenden unterstützen können, auch von ihrem Wohnzimmer aus helfen. Zunächst ist Wefugee.org in englischer Sprache nutzbar, weitere Sprachen sollen folgen.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*