Home / News / KI-basierter Bild-Bot ermöglicht Shoppen nach Bildern

KI-basierter Bild-Bot ermöglicht Shoppen nach Bildern

250_0_b79e927deee9fd7eb09cbd276511e75dShoptheWall, ein Portal für künstliche Intelligenz im Online-Shopping, steht nun 1 Milliarde Facebook-Nutzern per Messenger zur Verfügung. Das Prinzip: Ein Bild, das ein gewünschtes Produkt enthält, wird hochgeladen und ähnliche Styles, Schuhe oder Taschen werden quasi in Echtzeit angezeigt. Das bebilderte, kostenfreie Angebot kennt dem Anbieter ShoptheWall zufolge über 100 Millionen Produkte. Bis 2018 sollen global alle relevanten E-Commerce-Angebote in die Plattform integriert werden.

Der Bild-Bot basiere auf Deep-Learning-Technologie, die keine normierte Datenübergabe erfordert. Das Produkt entstand international in Zusammenarbeit von Entwicklerteam und Hochschulen. ShoptheWall sei nutzbar auf Facebook, Instagram, Pinterest, allen Browsern und dem Smartphone. In der Entwicklung befinden sich bereits die Lösungen für WhatsApp, WeChat und weitere Dienste. Derzeit können über 100 Millionen Produkte von tausenden relevanten Online-Shops weltweit und auch in China durchsucht werden.

Sprache wird durch Bildsprache ersetzt

„Wir holen das Valley nach Hamburg“, sagt Andreas Perschk, CEO von ShoptheWall. Das global agierende Unternehmen hat Büros in Deutschland und China. Insbesondere der asiatische Markt stehr strategisch im Fokus. Besonders sei, dass mit ShoptheWall Anbieter wie Amazon oder Alibaba gleichzeitig per Bildsuche durchsuchbar werden. Dies, so Perschk, sei weltweit einzigartig, weil „Sprache durch eine Bildsprache ersetzt wird“.

Dem emotionalen Faktor beim Shoppen werde damit Rechnung getragen, so Perschk: „Jeder kennt das, man sieht im Laden oder auf den Social Platforms etwas, das man gerne hätte, aber man weiß nicht, wo man das Produkt kaufen kann.“ Genau an dieser Stelle setze die technische Lösung von ShoptheWall an. Chatbots für den Messenger von Facebook gebe es bereits für Wetter oder Restaurantbesuche; mit dem Bild-Bot komme nun ein gänzlich neues Angebot auf den Markt.

Deep Learning verändere E-Commerce-Welt radikal. Die Integration vieler Daten in lernende Systeme nutzen auch Anbieter wie Google oder Microsoft. Die semantischen Informationen des Bildes führen zu extrem passgenauen Such-Ergebnissen: Der Nutzer muss dabei keine Filter setzen. Dieses hyper-personalisierte Einkaufen komme bei ShoptheWall ohne Profiling und damit ohne Speicherung der Nutzerdaten aus.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*