Home / Rebellen / Projekte

Projekte

Wälzlager-Konzern SKF macht ernst mit Predictive Maintenance und Internet of Things

  Der Wälzlager-Konzern SKF liefert neben Lagern und Lagereinheiten auch Dichtungen, Schmiersysteme, Mechatronik-Bauteile und industrielle Dienstleistungen. Zu diesen Services gehört auch die sensorbasierte Zustandsüberwachung von Kundeninstallationen, zum Beispiel im Antriebsstrang von Windkraftanlagen. Eine Dienstleistung, die mit der Nutzung des Internet ...

Read More »

„IT schafft Mehrwerte mit Digitalisierung“

IT Rebellen sprach mit Matthias Mehrtens, Vizepräsident Information Systems des schwäbischen Weltmarktführers Kärcher. Mit seinen Reinigungssystemen ist der mittelständische Maschinenbauer in 60 Ländern der Welt vertreten. Er verkauft seine ca. 3000 verschiedenen Produkte und begleitende Services an Profis und private ...

Read More »

Bosch investiert 800 Mio. Euro in den Arbeitsplatz der Zukunft

Im Rahmen des Projekts „Next Generation Workplace“ stattet Bosch seine weltweit 240 000 Bildschirm-Arbeitsplätze mit neuen Büro- und Kommunikations-Anwendungen aus. Der Konzern lässt sich das in den nächsten Jahren rund 800 Millionen Euro kosten. Angelehnt an die gewohnte Social-Media-Nutzung der Mitarbeiter im ...

Read More »

Großes Theater in der Cloud

Das weltberühmte Petersburger Musiktheater Mariinsky will sein Publikum weltweit per Videostreaming erreichen. Dazu hat es eine hybride Cloud-Lösung auf Basis der Cloud-Infrastruktur der IBM-Tochter Softlayer aufgebaut. Damit kann das Mariinsky seine Fans weltweit mit Live-Streams der Aufführungen über Tablets oder ...

Read More »

VW: Konzern-IT treibt Digitalisierung voran

Der Volkswagen Konzern baut die Digitalisierung weiter aus. Wie Zusammenarbeit im digitalen Zeitalter aussehen kann, erläuterten IT-Experten auf dem Konzern IT-Symposium in Wolfsburg am Beispiel einer konzernweit eingesetzten Software für Produktdatenmanagement. Sie bildet eine durchgehend digitale Prozesskette von der Konstruktion ...

Read More »