Mittelstand verzichtet auf Beratung zur Digitalisierung

Die meisten Mittelständler versuchen die Digitalisierung alleine zu bewältigen und holen sich keine Unterstützung von außen. Nur 18 Prozent der Unternehmen mit 20 bis 499 Mitarbeitern haben bereits Beratungsleistungen zur digitalen Transformation des eigenen Geschäfts in Anspruch genommen, gerade einmal ...

Read More »

Cloud, KI und Hacker-Kooperationen: Cyber-Attacken nehmen neue Dimensionen an

Die Bedrohungslage für die IT-Sicherheit wird sich substanziell verschärfen, meint Software-Anbieter CyberArk. Gründe sind die verstärkte Cloud-Nutzung, Weiterentwicklungen bei der Künstlichen Intelligenz und Hacker-Kooperationen. Und jährlich grüßt das Murmeltier: Jedes Jahr von Neuem beleuchten Hersteller und Marktforscher einzelne Sicherheitstrends – ...

Read More »

Innovative Start-ups werden die bestehende Logistik-Lieferkette zerlegen

Eine fortschreitende Technologie-Integration verändert die Logistik. Bis 2025 werden Wertsteigerung und -schöpfung die Industrie steuern, während innovative Start-ups die bestehende Logistik-Lieferkette zerlegen und die Wertschöpfungskette niederreißen. Indem sie neue Geschäftsmodelle nutzen, die App- und Markt-orientiert mit Vermittlungsdiensten und aggregierter durchgängiger ...

Read More »

BDU-Studie: Welche Tagessätze Consultants abrechnen

Die Tagessätze, die Unternehmensberater bei ihren Auftraggebern abrechnen, sind im Vergleich der Jahre 2015 und 2016 um durchschnittlich 1,3 Prozent gestiegen. Auch für 2017 gehen die Consultants von einer Steigerung in ähnlicher Höhe aus. Die in Rechnung gestellten Tagessätze differenzieren ...

Read More »

Software-Schwachstellen 2016: Zahlen leicht rückläufig

Im Jahr 2016 sind weltweit insgesamt weniger Software-Sicherheitslücken gemeldet worden als im Vorjahr. Nach Analyse des Potsdamer Hasso-Plattner-Instituts (HPI) wurden in den vergangenen zwölf Monaten rund 5.577 Meldungen zu Software-Schwachstellen registriert. Das sind immer noch mehr als in den Jahren ...

Read More »