Home / Allgemein / Rock The Blog: So geht Social Media in und für Unternehmen

Rock The Blog: So geht Social Media in und für Unternehmen

rockFür Unternehmen sind soziale Medien wie Facebook und eigene Blogs in vielen Bereichen zu einem wichtigen Wertschöpfungsfaktor geworden. Groß ist allerdings die Unsicherheit: Welche Art von Engagement ist wirklich sinnvoll und wie sieht die strategische Vorgehensweise aus? Auf dem Event „Rock The Blog“ am 18.03.2016 werden diese und weitere Fragen auf der CeBIT von Experten beantwortet.

Rock the Blog (RTB) ist das neue Freitagsformat der CeBIT Global Conferences: Ein Treffpunkt für Blogger, Marketing- und PR-Spezialisten, die nach Inspiration, Trends und spannenden Themen im Bereich Blogging & Corporate Blogging suchen.

Ein Business-Blog ist ein ideales Werkzeug für mehr Kundennähe

steven_zielke

Dr. Steven Zielke

Keynote-Sprecher und Initiator der Veranstaltung, die auf der CeBIT 2015 Premiere feierte, ist Dr. Steven Zielke. Er ist seit über zehn Jahren im Bereich Neue Medien aktiv – als Experte und Visionär. 2014 gründete er mit Blappsta ein Unternehmen, das Apps für Corporate und Private Blogger anbietet. Seine Agentur Nebelhorn offeriert interne und externe Kommunikationslösungen für Unternehmen – mit namhaften Kunden wie Otto, Continental, Opel, VW und TUI.

„Ein Business-Blog ist heute für viele Unternehmen ein Muss. Es ist ein ideales Werkzeug, um Aufmerksamkeit und Bekanntheit zu steigern“, erklärt Dr. Zielke. „Außerdem signalisiert ein Unternehmen mit einem Blog Dialogbereitschaft, wird attraktiv für neue Mitarbeiter, kann neue Kunden gewinnen und den Kundenservice verbessern – wenn Inhalt und Aufbereitung des Contents stimmen.“

sascha_pallenberg

Sascha Pallenberg

Doch wie geht das? Was zeichnet hochwertigen Blog-Content aus, der bestehende und potenzielle Kunden anspricht? Das können Unternehmen auf Rock The Blog von erfolgreichen Bloggern lernen. Hier treffen kreative Bloggerköpfe auf Marketing-Spezialisten, SEO-Experten auf PR-Profis sowie neue Medien auf bewährte Methoden. Referenten sind unter anderem der „Blogger des Jahres“ Sascha Pallenberg, Klaus Eck, der Unternehmen „Die Angst vor der digitalen Öffentlichkeit“ nehmen kann sowie Rohit Dhawan von Google.

Digitale Transformation setzt neue Kommunikation voraus

Mit von der Partie sind auch die Chef-Blogger des Versandhauses Otto. Das Unternehmen steckt mitten in der digitalen Transformation. Konventionelle Mitarbeiterkommunikation stößt hier an ihre Grenzen, wenn es darum geht, Mitarbeiter für Veränderung begeistern, Wissen vernetzen und die Schwarmintelligenz nutzen. Deshalb geht das Unternehmen mit einem Blog und zugehöriger App neue Wege. Die Unternehmenssprecherin Ulrike Abratis und Initiator Jörg Heinemann erklären den Weg von einer Bereichsinitiative hin zum unternehmensweiten Rollout.

miueda

Miüda

Neckermann/Thomas Cook dürfen dann natürlich nicht fehlen: Im Herbst 2015 hat Neckermann Reisen nach 20 Jahren das leicht angestaubte gelbe Neckermann „N“ gegen das „Sunny Heart“ getauscht. Als Hauptkanäle für die Einführung des neuen Logos wurden Facebook und Instagram gewählt. Statt lediglich die Profilbilder zu tauschen, wurde die kosmopolitische, vegane, reiseaffine französische Bulldogge Miüda engagiert. Miüda reist ebenso häufig wie gern. Und sie liebt die Farbe Gelb. Mit ihrer feinen Nase stöbert Miüda unterwegs stets nach dem gelben Neckermann Herzen, dem „Sunny Heart“, ihrem neuen besten Freund. Zusammen mit Miüda wird Martin Widenka, der Social Media Manager von Thomas Cook und Neckermann Reisen, die tierische Influencer-Kampagne vorstellen.

Es gibt keine langweiligen Branchen

adriano_tagliarina

Adriano Tagliarina

Und Adriano Tagliarina, Gründer der Trialta GmbH und Inbound-Marketing-Experte räumt mit Vorurteilen wie „Ein Business-Blog ist zu zeitaufwendig“ auf, warnt vor möglichen Stolpersteinen und liefert zahlreiche Argumente, die zum Start eines Blogs sowie zur stetigen Weiterentwicklung motivieren. Er schreibt beispielsweise auf seinem Blog: „Was tun Sie, wenn Ihnen der Schnürsenkel reißt? Oder die Sohle Ihrer Lieblingstreter abgelaufen ist? Schmeißen Sie die Schuhe komplett weg? Vermutlich nicht. Sie werden wohl eher einfach ein neues Paar Senkel einfädeln oder die Schuhe zum Schuster tragen. Genauso sollten Sie an aktuelle Herausforderungen in der PR-Landschaft herantreten.“ Er weiß zudem, dass es in allen Branchen – auch in vermeintlich langweiligen – packende Geschichten zu erzählen gibt – und hat praktische Tipps auf Lager, wie diese aufbereitet werden.

Rock the Blog bietet eine ausgewogene Themenvielfalt aus den Bereichen Media & Technology, Lifestyle, Automotive, Finance und Politics & Law. Und das alles nicht nur informativ, sondern laut, bunt und manchmal schrill. Dafür sorgen auch die brandneuen Formate: Live Hacks, Herzblatt, Speed-Dating oder Germanys Next Topblogger.
Das ganze Programm und alle Sprecher finden Sie hier.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*