Cybersicherheitsvorfälle kosten große Unternehmen im Schnitt eine halbe Million US-Dollar

551.000 US-Dollar muss ein großes Unternehmen durchschnittlich in Folge eines IT-Sicherheitsvorfalles aufbringen. Bei mittelständischen Unternehmen betragen die Kosten im Schnitt 38.000 US-Dollar. Dies geht aus einer aktuellen von Kaspersky Lab bei B2B International beauftragen Studie hervor. Zu den kostenintensivsten IT-Sicherheitsvorfällen ...

Read More »

Consumer-Markt: Erstmals mehr Smartphones als Laptops

Smartphones haben erstmals eine größere Verbreitung als Laptops. Das zeigt der Global Mobile Consumer Survey 2015 von Deloitte, für den weltweit 49.500 Konsumenten befragt wurden., darunter alleine 2.000 in Deutschland,  Weitere Ergebnisse: Wearables stehen in Deutschland vor dem Durchbruch, das ...

Read More »

Autos schreiben ihre digitalen Straßenkarten selbst

Continental Intelligent Transportation Systems (ITS) präsentiert mit seiner Road Database eine innovative Lösung, um Fahrerassistenzsysteme mit hochpräzisen Streckeninformationen zu versorgen. Die Grundidee dahinter: Road Database nutzt Informationen aus verschiedenen Fahrzeugsensoren und setzt diese zu einem maschinenlesbaren Bild der Straße zusammen. ...

Read More »

Alarmstufe rot im mobilen Marketing

Es ist 5 vor 12! Die meisten deutschen Unternehmen stehen derzeit massiv unter Druck ihre eigenen Webauftritte als wesentliches Marketing-Tool auf Vordermann zu bringen. Allen voran das Thema mobile Optimierung sollte angesichts des „Mobile Lifestyle“ der Menschen im Vordergrund stehen. ...

Read More »

IT-Freelancer: Sie sind gefragt – von meist wechselnden Auftraggebern

Die führenden Anbieter für Rekrutierung, Vermittlung und Steuerung von IT-Freelancern in Deutschland erwarten für das laufende Jahr 2015 ein Marktwachstum von 7,6 Prozent. Im Jahr 2014 stieg das Marktvolumen nach Schätzung des Marktforschungs- und Beratungsunternehmens Lünendonk um 7,0 Prozent auf ...

Read More »

E-Mail-Sicherheit bleibt eine kritische Komponente

Die E-Mail Flut lässt sich auch mit Collaboration Tools nicht stoppen. Da Mail-Systeme aufgrund ihrer flächendeckenden Verbreitung eine der wichtigsten Einfalltore für Cyberattacken und Malware geworden sind, bleibt Mail-Security den Experton-Analysten zufolge eine zentrale Aufgabe. Die Zukunft der E-Mail war ...

Read More »